14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Dänemark verstaatlicht Hochspannungsnetz

Grund: Allen Marktteilnehmern soll ein gleichberechtigter Zugang zum Stromnetz gesichert sein.

Nach Angaben der World Wind Energy Association (WWEA) plant die dänische Regierung das Hochspannungsnetz des Landes einem staatlichen Unternehmen zu übertragen, um allen Marktteilnehmern einen gleichberechtigten Zugang zum Stromnetz zu sichern.