14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Todesstoß für Ökostromgesetz?

Vorstellungen der Sozialpartnerschaft und des Wirtschaftsministeriums bedeuten das Aus für den Ökostromausbau.

Teile der Sozialpartnerschaft und das Wirtschaftsministerium führen heftige Angriffe auf das Ökostromgesetz. Ihre Vorstellungen bedeuten das Aus für den Ökostromausbau. Es wird von einer Übererfüllung von Ökostrom-Zielen gesprochen, obwohl der Anteil Erneuerbarer Energien fällt. Fragwürdige Zahlen werden ins Feld geführt, der Investorenschutz wird mit Füßen getreten. Die Ökoenergie-Allianz bestehend aus Biomasseverband, IG Windkraft, Kleinwasserkraft Österreich und Bundesverband Photovoltaik schlagen in einer Pressekonferenz Alarm.

Mehr dazu im Menü Aktuell/Aussendungen