14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

GE Energy liefert rund ein Gigawatt Windkraft-Leistung nach Kanada

Der amerikanische Konzern bekam den Auftrag für 660 Windkraftanlagen zu je 1,5 MW Leistung

Wie aus einer GE Pressemeldung hervorgeht, sollen zwischen 2006 und 2012 660 Windmühlen geliefert werden. Die Anlagen werden in das Netz der Hydro-Québec integriert und gehen in den Besitz der Cartier Wind Energy und an die Northland Power Inc./Northland Power Income Fund über. Die sich daraus ergebende gewaltige Leistung von 990 MW wird auf acht Windparks aufgeteilt.

Weiterführende Links

http://www.gepower.com