14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Neue Studie: 50% Windkraft im Netz machbar

Eine dänische Studie hat ermittelt, dass ein 50-prozentiger Windstrom-Anteil im Netz bis 2025 möglich ist

Schon heute hat Dänemark mit rund 20% weltweit den höchsten Anteil an Windenergie im Netz. In stürmischen Zeiten sind sogar bis zu 100 Prozent Windstrom im Netz der dänischen Netz-Gesellschaft energienet.dk, die beim 7. Österreichischen Windenergiesymposium erstmals in Österreich ihre Erfahrungen preisgeben wird. Zurück zur Studie: Durchgeführt wurde sie von Elkraft System, dem ost-dänischen Netzbetreiber. So ist ein Windkraftausbau von derzeit 3.100 MW bis 5.000 MW im Jahr 2025 möglich. Damit erreicht der Windstrom-Anteil übers Jahr gemittelt 50 Prozent.

Weiterführende Links

7. Österreichisches Windenergiesymposium
Der Original-Bericht der dänischen Wind-Vereinigung
Website vom ost-dänischen Netzbetreiber Elkraft System