14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Schifffahrt: Antrieb durch die Kraft des Windes

3-Mast-Segelyacht in Bau

Seit vielen Jahren begleitet und unterstützt der BWE- Regionalverband Hamburg durch Öffentlichkeitsarbeit die Entwicklung von Schiffen, die sich für ihren Antrieb die Kraft des Windes zunutze machen. „DYNArig“, eine vor 50 Jahren durch den Hamburger Wilhelm Prölss entwickelte segelversion für die Handelsschifffahrt wurde jetzt realisiert.
MAlTese FAlCON“, die neue 3-Mast-Segelyacht, die es von der Größe her mit der gorch Fock aufnehmen kann, ist mit der DYNArig Version ausgestattet und hat in den ersten Junitagen ihre erste Probefahrt unter Segeln hervorragend bestanden. Alle Anforderungen an ein modernes Rahsegelsystems im Hinblick auf Geschwindigkeit
und „Höhe am Wind“ werden erfüllt. Für die Zukunft kann dies einen Verzicht auf Schweröl bedeuten und somit die Reduzierung von CO2 Emissionen der Handelsschifffahrt ermöglichen. Heinz Otto, langjähriges, aktives Mitglied des BWE in der Hansestadt, ist der Meinung, dass kein Reeder mehr an dieser Tatsache vorbeikommt.

Weiterführende Links

http://www.symaltesefalcon.com
http://www.windschiffe.de


_____
Weitere Infos: BWE - Bundesverband Windenergie Deutschland