14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

EU-Energie: Europäisches Stromnetz an Windkraft anpassen!

Bei einer Konferenz in Brüssel vergangene Woche forderte die Europäische Windenergievereinigung Ewea, das Europäische Stromnetz müsse so verändert werden, dass auch großangelegte Windfarmen integriert werden können

Energiekommissar Piebalgs unterstützte diese Forderung insbesondere in Bezug auf die "effizientere Integration von offshore-Anlagen".

Vorwürfe, die Unvorhersehbarkeit der Windkraft trage zu einer Destabilisierung der Netze bei, wies die Ewea aber zurück.


_____
Aussendung: EU Umweltbüro