14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Stipendium für den Lehrgang Renewable Energy in Central and Eastern Europe

Master-Lehrgang wird mit EUR 7.000 von der EVN gesponsort

Die EVN vergibt erneut für das „MSC Program – Renewable Energy in Central and Eastern Europe“ ein Halb-Stipendium in der Höhe von EUR 7.000,-.

Das Halb-Stipendium in der Höhe von EUR 7.000,- wird von einer Jury vergeben.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der/Die GewinnerIn wird verständigt.

Kriterien zur Vergabe des Stipendiums:

Erfüllung der generellen Zulassungsvoraussetzungen
Wohnsitz bzw. Arbeitsplatz in Niederösterreich
Vollständige Bewerbungsunterlagen - ausgefüllter Bewerbungsbogen, Lebenslauf, Motivationsschreiben – siehe dazu Bewerbungsprocedere auf der Lehrgangswebsite http://newenergy.tuwien.ac.at
Bewerbungsunterlagen für das Stipendium müssen bis spätestens 30. Juni 2007 bei einlangen.
Die Bewerbungen für die EVN-Stipendium sind mit dem Betreff „EVN-Stipendium“ zu versehen.

Information:

Continuing Education Center der TU Wien
DI Andrea Würz
Tel: 01/58801-41721

Energiepark Bruck/Leitha
DI Martina Prechtl
Tel: 02162-68100-13

http://newenergy.tuwien.ac.at

Weiterführende Links

Website des Universitätslehrgangs

Downloads


_____
Aussendung: Energiepark Bruck / Leitha