14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Personalia: Veränderung bei ENERCON

Dipl.-Ing. Friedrich Herzog konzentriert sich künftig voll auf die Ökoenergie Gruppe

[1220274783_2.jpg]
 

Seit 14 Jahren ist Fritz Herzog in der Windbranche tätig. Seit Jahren ist der engagierte Unternehmer im Vorstand bzw. Firmenbeirat der IG Windkraft. Und nicht weniger als 12 Jahre ist er der Geschäftsführer der österreichischen ENERCON-Niederlassung. ENERCON, einer der Weltmarktführer im Bereich der Herstellung kompletter Windkraftanlagen, hat es in Österreich unter seiner Geschäftsführung auf den Platz 1 der Windkrafthersteller geschafft. 47% aller in Österreich installierten Windkraftanlagen stammen von ENERCON. Da er auch Geschäftsführer der ÖkoEnergie Gruppe ist und dieses Tätigkeitsfeld ständig zunimmt, wird er sich künftig primär dieser Tätigkeit widmen und ENERCON mit Oktober des Jahres verlassen. Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg. Der IG Windkraft wird er erfreulicherweise auch weiterhin als Vorstandsmitglied mit Rat und Tat zur Seite stehen.