14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

WEB-Fusionen wurden bewilligt

Gerasdorf und Steppenwind sind mit Bewilligung der Eintragung ins Firmenbuch nun rechtswirksam in der WEB-Gruppe

In der 9. ordentlichen Hauptversammlung am 20. Juni 2008 wurde die Einbringung der beiden Gesellschaften Steppenwind Windkraftanlagen Errichtungs- und Betriebsgesellschaft m.b.H. & Co. KEG. und Windstrom Gerasdorf Windkraftanlagen Errichtungs- und Betriebsgesellschaft m.b.H. & Co. KEG. in die WEB Windenergie AG beschlossen. Konkret wurden die beiden Einbringungsverträge, die vor der Hauptversammlung zur Einsicht aufgelegen sind, genehmigt. Die Firmenbucheintragung dieser beiden Einbringungen wurde nun durch Gerichtsbeschluss vom 29. August 2008 bewilligt.

Durch diese Einbringungen sind insgesamt drei Windkraftanlagen zum Anlagenpark der WEB Windenergie AG dazugekommen.


_____
Quelle/Aussendung: WEB Windenergie AG