14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Umstrittene Systemnutzungstarif-Verordnung in Kraft

Die Verordnung gilt seit 1.1.2009

Wie von der IG Windkraft angekündigt (siehe Presseaussendung weiter unten) ist die Systemnutzungstarife-Verordnung gegen den Widerstand der österreichischen Stromerzeuger seit Jahresbeginn in Kraft getreten. Mit diesem Schritt werden in einem noch nicht da gewesenen Maß die unabhängigen Stromerzeuger bedroht. "Da die neuen Netzgebühren unter anderem auch dass Eigentumsrecht von bestehenden Ökostromerzeugern verletzen, wird die IG Windkraft alle Maßnahmen ergreifen, um diese Verordnung zu bekämpfen", so Hantsch abschließend.

Sie finden die Verordnung am Ende des Dokuments zum Download.

Weiterführende Links

Presseaussendung der IG Windkraft: E-Control bedroht unabhängige Stromerzeugung

Downloads