14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Offshore-Saison 2009 beginnt

Webcam zeigt Gründungsarbeiten im Internet

Für alpha ventus hat vor kurzem die Offshore-Saison 2009 begonnen. Der Auftakt zur Errichtung der Windenergieanlagen 45 Kilometer nördlich von Borkum ist damit gemacht. Dazu der Gesamtprojektleiter von alpha ventus, Wilfried Hube: „Das Fundament für die erste Anlage des Typs M5000 wurde Ende April vom niederländischen Eemshaven aus ins Baufeld transportiert und auf dem Meeresgrund positioniert. Derzeit laufen die Gründungsarbeiten für diesen Tripod. Die weiteren Tripods werden nun nach und nach ins Baufeld transportiert und dort entsprechend verankert.“

Die laufenden Arbeiten auf hoher See können im Internet verfolgt werden. Von der Forschungsplattform FINO1 aus zeigt eine Webcam auf das Baufeld, die aktuelle Bilder liefert. Sie finden diese auf der Website www.alpha-ventus.de.

Für 2009 ist die Errichtung von insgesamt zwölf Windenergieanlagen geplant. Sechs Areva Multibrid M5000 und sechs REpower 5M sollen bis Ende des Jahres in Betrieb gehen und umweltfreundlichen Strom liefern. Die erwartete Strommenge entspricht dem Verbrauch von 50.000 Haushalten.

Weiterführende Links

http://www.alpha-ventus.de/


_____
Quelle: oekonews - Erste Tageszeitung für Erneuerbare Energie und Nachhaltigkeit