14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Neues Service für Windsymposiums-TeilnehmerInnen: 10 Gutscheine für Energie-Schulungen

Nach dem "first come - first serve" - Prinzip vergibt die IG Windkraft Gutscheine im Wert von 100,- EUR für das teem - Training for Energy and environmental Markets

Know-how-Angebot aus der Praxis für die Praxis

Inhalte und Zielgruppe

Das modulartig aufgebaute Schulungskonzept soll insbesondere Branchenneulingen einen raschen, praxisbezogenen und ganzheitlichen Überblick über die Funktionsweisen des Energiemarktes liefern. Fachkräften mit Branchenerfahrung bekommen die ökonomischen Zusammenhänge und technischen Grundlagen vermittelt, um diese zu vertiefen.

Essenzielle Schwerpunkte

Themen wie Liberalisierung und Marktmodel, Energiebeschaffung und -handel, Clearing & Settlement, Ausgleichsenergie, Export & Grenzkapazitätsauktionen bzw. Börsenhandel werden in den Grundmodulen umfangreich dargestellt. Ein erstes erfolgreich angenommenes Zusatzmodul hat den Schwerpunkt Ökostrom.

Theorie & Praxis

Um die komplexen Zusammenhänge und Vorgänge des Energiemarktes schlüssig erläutern und entsprechend ausgewogen diskutieren zu können, setzt man auf eine Melange an Vortragenden, die sich aus Vorständen, Führungskräften und Experten aus dem Daily-Business ergeben. Die Themengebiete werden dabei nicht nur ausführlich in der Theorie behandelt, sondern auch mit Hilfe von Testsystemen vorgestellt. Testauktionen und Fallbeispiele runden die Inhalte ab.

Anmeldung und detaillierte Programminformation

Die aktuellen Termine der teem-Seminare finden Sie unter www.teem.co.at. Um in den Genuß des Windsymposiums-Gutscheins zu kommen, geben Sie dies bei der Anmeldung bitte an. Der Gutschein gilt nur für angemeldete TeilnehmerInnen am Windsymposium. Zusatztermine können vereinbart werden; Module sind einzeln buchbar!

Weiterführende Links

http://www.teem.co.at