14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Windkraft in der EU: Kontinuierlicher Ausbau auf hohem Niveau

Windenergie-Ausbau boomt trotz Wirtschaftskrise - nur nicht in Österreich

In Österreich wird heuer vermutlich keine einzige Windkraftanlage aufgestellt

Neuesten Abschätzungen der europäischen Windenergie-Vereinigung zufolge, werden 8.600 MW Windkraftleistung im Jahr 2009 in den EU-27 Ländern installiert. Diese entspricht einer weiteren Steigerung um 1% im Vergleich zum Vorjahr und ermöglicht eine gesamt-installierte Leistung von 73.535 MW EU-weit. Sofern nicht bald die Liquidität in den Finanzmärkten verbessert wird, wird die Windbranche die Finanzkrise im nächsten Jahr stärker als bisher spüren. In den EU-15 Ländern liegt der Ausbau in diesem Jahr etwa auf dem Vorjahr. In Österreich wird erwartet, dass keine einzige neue Windkraftanlage ans Netz geht.


_____
Quelle/Aussendung: EWEA - European Wind Energy Association