14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Gelungenes Windfest in Grafenschlag

Stromproduktion hautnah

© WEB Windenergie AG
 © WEB Windenergie AG

Rund 150 Personen besuchten am Tag des Windes, 12. Juni 2010, die W.E.B-Windkraftanlage in Grafenschlag bei Zwettl. Neben der lokalen Bevölkerung waren auch einige Aktionäre der WEB gekommen, um die Stromproduktion hautnah zu beobachten und sich bei den Wind-Pionieren über die Entwicklungen und Herausforderungen der Windenergie in Österreich zu informieren. Einige von ihnen wagten sich gemeinsam mit dem W.E.B-Vorstandsvorsitzenden Andreas Dangl hoch in die Lüfte und konnten von einem Kran aus ganz nah an die Gondel der Anlage, die eine der „dienstältesten“ ist, gelangen.

Im Zuge der Veranstaltungsreihe anlässlich des Tag des Windes gab es auch ein Gewinnspiel von der IG Windkraft – die Teilnehmer werden erfasst und die Gewinner nach der Verlosung bekanntgegeben.

Unterstützt wurde die Veranstaltung von regionalen Partnern, wie zum Beispiel der Freiwilligen Feuerwehr Grafenschlag, die auch für die Bewirtung sorgte.


_____
Quelle/Aussendung: WEB Windenergie AG