14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

EVN eröffnet Windpark in Markgrafneusiedl

[1315408079_2.jpg]
 

Am Mittwoch, 7. September eröffnete die EVN in Markgrafneusiedl ihren neuen Windpark. Mit einer Leistung von 18 MW versorgen die neun Anlagen des dänischen Herstellers Vestas 12.000 Haushalte und sparen jährlich 35.000 Tonnen CO2.

„Der Ausbau der Windkraft wird wesentlich dazu beitragen, die niederösterreichischen Energieziele zu erreichen, nämlich 100 Prozent des Strombedarfs bis 2015 und 50% des Gesamtenergiebedarfs bis 2020 aus erneuerbaren Energien zu produzieren“, so Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. Die EVN wird lt. Vorstandssprecher Dr. Peter Layr in den nächsten Jahren bis zu 800 Millionen Euro in den Bereich erneuerbare Energien in Österreich investieren.

[1315408051_2.jpg]
 

Derzeit bestehen in Niederösterreich mehr als 360 Anlagen insgesamt mit über 570MW Leistung. Eine Windkraftanlage garantiert rund 4,7 Millionen Euro an Wertschöpfung in Österreich. Die evn naturkraft als Betreiber erzeugt nun mit 8 Windparks und 72 Anlagen genug Strom für knapp 158.000 Haushalte.

Zusätzliche Informationen finden Sie hier in der Presseaussendung der EVN

Weiterführende Links

http://www.evn.at/Medien/EVN-eroffnet-neuen-Windpark-in-Markgrafneusiedl.aspx?listnode=/Medien