14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Spatenstich für neue VERBUND Windparks

VERBUND setzt verstärkt auf Stromerzeugung aus sauberer Windkraft

© VERBUND
 © VERBUND

Der Baustart der neuen Windparks, mit einer Gesamtleistung von 36 MW, ist ein weiterer Schritt hin zu einer klimafreundlichen und nachhaltigen Energiezukunft. Der Baustart für den dritten Windpark Bruck-Göttlesbrunn mit 21 MW ist im nächsten Jahr geplant. Mit der Fertigstellung dieser drei Windparks wird VERBUND seine Kapazität im Bezirk Bruck auf über 100 MW mehr als verdoppeln.

Mit einem zwei Meter großen Riesenspaten wurde heute im Beisein aller Projektbeteiligten und Gemeindevertreter der erste symbolische Spatenstich für die VERBUND Windparks Hollern II und Petronell-Carnuntum II vollzogen. Damit haben die Bauarbeiten für die Realisierung von 12 Windkraftanlagen auf den Gemeindegebieten von Rohrau und Petronell offiziell begonnen. Die ENERCON-Anlagen der neuen 3 MW Generation zählen zu den technologisch hochwertigsten und effizientesten Windkraftwerken, die derzeit am Markt verfügbar sind.