14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Offshore-Kapazität der EU wächst im ersten Halbjahr 2012 stark

132 neue Offshore Anlagen mit insgesamt 523,2 MW wurden bereits in den ersten sechs Monaten dieses Jahres ans Netz angeschlossen. Das bedeutet ein Plus von 50% im Vergleich zum ersten Halbjahr 2011, in welchem 348,1 MW installiert wurden.

2012 ist auf dem besten Weg, das erfolgreichste Jahr für die Offshore-Windenergie in Europa zu werden. Bereits jetzt sind weitere 160 Anlagen, insgesamt 647,4 MW, gebaut und warten auf den Netzanschluss.

Ende Juni waren Offshore-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 4.336 MW in Betrieb – im Juni 2011 waren es 3.294 MW – und produzierten sauberen Strom für rund vier Millionen Haushalte.

Im ersten Halbjahr 2012 waren insgesamt 13 Windparks in Bau, die, sobald fertig gestellt, die Gesamtkapazität um 3.762 MW erhöhen werden.

Mehr Details dazu: