14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Wind drängt Atomkraft auch in Frankreich zurück

Der Siegeszug der Erneuerbaren Energien macht auch im Atom-Land Frankreich nicht halt

Wie die Branchen-Seite "EnergyMarketPrice" berichtet, haben die 58 Atomreaktoren der französischen EDF-Gruppe um rund 4% weniger Strom produziert. Der Konzern berichtet, dass neben Wartungsarbeiten für diese Risiko-Technologie und einem milden September die Wind- und Sonnenenergie viel Strom produziert und durch die Netz-Bevorzugung den Atomstrom zurückgedrängt haben.

Weiterführende Links

Zum Original-Artikel auf www.energymarketprice.com