14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Baustellentag in Deutsch-Wagram

Außerordentlich gut besucht war der W.E.B-Baustellentag am 19. Juli in Deutsch-Wagram - mit dem ersten Windkraft-Heiratsantrag Österreichs

Die interessierten Besucher konnten gute Einblicke gewinnen, wie eine Windkraftanlage errichtet wird. Ein Teil des Turmes einer V112-Anlage stand bereits, weitere Komponenten wie das Maschinenhaus, ein weiteres Turmsegment und die Nabe konnten zu ebener Erd‘ besichtigt werden. Das W.E.B-Team, mit Vorstandsvorsitzenden Andreas Dangl an der Spitze, beantwortete unermüdlich Fragen der Besucher.

Als besondere Attraktion konnten sich alle, die das wollten, auf dem Maschinenhaus mit ihrer Unterschrift verewigen. Dieses Angebot wurde begeistert angenommen und am Ende des Tages prangten knapp 500 Signaturen in verschiedenen Farben auf der Gondel. Markus aus Deutsch-Wagram nutzte die Gelegenheit, um seiner Lebensgefährtin Daniela einen schriftlichen Heiratsantrag zu machen. Großes Aufatmen dann, als Daniela ihr Kreuzchen an der richtigen Stelle machte.

Weiterführende Links

Mehr Bilder zum Baustellentag finden Sie hier


_____
Quelle/Aussendung: WEB Windenergie AG