14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

ContourGlobal übernimmt Wind- und Solargeschäft der Renergie und REE

Der 2005 gegründete US-amerikanische Energieversorger ContourGlobal mit Sitz in New York verstärkt sein Engagement in Europa mit der Übernahme mehrerer Windkraftanlagen zweier Energietochterfirmen der Raiffeisen Bankengruppe

© REE
 © REE

Die Zukäufe verstärken die Osteuropapräsenz von ContourGlobal, das nun Kraftwerke in Österreich, in Bulgarien, in der Ukraine, in Rumänien, in der Slowakei, in Tschechien und in Polen besitzt. Das Portfolio im Bereich erneuerbare Energie in Lateinamerika, Europa und Afrika umfasst derzeit 1,4 GW-Anlagen im Bereich Solar, Wind, Wasser- und Biogas.

Karl Schnadt, Vizepräsident und COO von ContourGlobal: \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Wir haben gut aufgestellte Windparks und Solaranlagen übernommen. Die Zusammenführung in unser Unternehmen eröffnet uns neue Möglichkeiten, diese noch profitabler auszubauen.\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"

Weiterführende Links

Zur Original-Aussendung