14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Größter kanadischer W.E.B-Windpark am Netz

In Nova Scotia gingen vier 2-MW-Maschinen der W.E.B ans Netz. Weitere folgen in Kürze.

Schlag auf Schlag geht es nun für die W.E.B in Nova Scotia, Kanada. In North Beaver Bank in der Privinz Nova Scotia gingen vier 2-MW-Maschinen der W.E.B ans Netz. Mit den Vestas V100-Maschinen ist der bislang größte kanadische Windpark der W.E.B in Betrieb gegangen. Gesamtkapazität des Parks sind 8 MW, realisiert wurden die Anlagen wieder mit unserem Partner vor Ort Scotian Windfields. Kanada-Geschäftsführer Reinhard Kainz ist begeistert vom neuen Standort: Der Windpark North Beaver Bank verspricht einer der rentabelsten in der W.E.B zu werden. Einerseits ist die Windsituation in Kanada bekannt gut, andererseits war der Erschließungsaufwand für kanadische Verhältnisse sehr moderat.“
Damit betreibt die W.E.B bereits 10 Windkraftanlagen in Kanada, die Netzanbindung für die restlichen drei Standorte Isle Madame, Nine Mile River und Black Pond werden in den nächsten Wochen erwartet.


_____
Quelle/Aussendung: WEB Windenergie AG