14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Neue Windradexkursion der IG Windkraft für Jugendliche

Angelika Beer (IGW) erprobte erste Windradexkursion für SchülerInnen der 7./8. Schulstufe

Auf dem Weg in den Windpark werden bei Spiel und Bewegung an mehreren Stationen verschiedene Themen rund um die Erneuerbare Energie erarbeitet. Den Rahmen bildet eine Schatzsuche. Der „Prototyp“ wurde in Munderfing mit viel Spaß und Erfolg ausprobiert. Angelika hat Lehrerinnen der NMS eingeschult, die die Exkursion mit weiteren Klassen wiederholen werden. Die Idee und der Wunsch sind, die Windradexkursion österreichweit als Schulveranstaltung anzubieten.

Was SchülerInnen und Lehrer dazu sagen:

Am Donnerstag, dem 28.05.2015 wurde unsere Klasse (4A NMS MUNDERFING) von der EWS zu einer Windradexkursion eingeladen. Auf dem Weg zum Windrad lernten wir an verschiedenen Stationen über erneuerbare Energien und machten Gruppenspiele dazu. Ein Mitarbeiter der EWS ermöglichte uns, ein Windrad von innen zu besichtigen. Als wir dann fertig waren bauten wir noch ein ,,Windrad" aus Holz. Auf dem Weg nach unten hatten wir dann noch sehr viel Spaß und im Großen und Ganzen war es auch ein sehr aufregender & lehrreicher Ausflug! :)
Pascal Burgstaller, 4A NMS Munderfing

Mir hat dieser Workshop ganz gut gefallen, da wir etwas gelernt haben und auch Spaß dabei gehabt haben. Am aller Besten hat mir der Aufbau unseres eigenes Windrades aus Holz gefallen, denn wir mussten als Team arbeiten, was ich glaube, die Klassengemeinschaft gestärkt hat.
Tanja Bauböck, 4a NMS Munderfing

Mir hat es sehr gut gefallen, dass wir zu den Windrädern gegangen sind. Das Wandern machte großen Spaß, und die Exkursion war sehr lehrreich und interessant. Ich würde diesen Ausflug gerne wiederholen.
Janine Maichel, 4. Klasse der NMS Munderfing

Herzlichen Dank der EWS und der IG Windkraft für diesen tollen, weil interessanten und lehrreichen Ausflug! Den Kindern hat's gefallen, auch die Lehrer waren begeistert.
Norbert Stangl, Direktor NMS Munderfing


_____
Weitere Infos: EWS Consulting GmbH