14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Windkraft Simonsfeld AG installiert zwei Windparks im Weinviertel

Mit zwei neuen Windparks steigert die Windkraft Simonsfeld die Stromproduktion um 20% - BürgerInnen können sich beteiligen

Eine Windkraftanlage nach der anderen wächst derzeit auf den beiden Baustellen der Windkraft Simonsfeld AG in den Himmel: Seit Mitte Oktober läuft die Montage von sechs neuen Windrädern im Windpark Rannersdorf II – in den Gemeinden Großkrut, Hauskirchen und Wilfersdorf. Drei Anlagen werden in Simonsfeld, in der Heimatgemeinde des Weinviertler Windkraftbetreibers installiert. Heute begann die Montage von Stahltürmen, Maschinenhäusern und Rotorblättern – der Höhepunkt der Montage.

Stromproduktion wächst um 20%

Die neun zusätzlichen Windmühlen in Rannersdorf und Simonsfeld nehmen Anfang nächsten Jahres ihren Betrieb auf. „Diese neuen Kraftwerke steigern unsere Produktion um 75 Mio. Kilowattstunden jährlich – Strom für 19.000 Haushalte. Das sind mehr als 20 % unseres bisherigen Jahresertrages!“, freut sich WKS Vorstand Martin Steininger. An der Windstromproduktion der Windkraft Simonsfeld AG kann man sich beteiligen. 1.700 Personen haben bisher in die Windkraft Simonsfeld AG investiert. Sie produzieren gemeinsam Strom für 90.000 Haushalte. Mehr Informationen zu Beteiligungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Weiterführende Links

www.wksimonsfeld.at