14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Öko-Bauaufsicht erfolgreich abgeschlossen

Nach 16 monatiger Bauzeit ging der Windpark Großkrut-Hauskirchen-Wilfersdorf vor kurzem in Betrieb.

© EWS
 © EWS

Die EWS wurde mit dem Baumanagement beauftragt und war auch mit der Durchführung der ökologischen Bauaufsicht betraut. Um eine gelungene Verbindung von Ökologie und Technik zu schaffen, wurde gemeinsam mit den Auftraggebern und dem EWS-Bauteam das Projekt so angepasst, dass z.B. Störungen an möglichen Brutplätzen der Sperbergrasmücke, einer seltenen und versteckt lebenden Vogelart, auf ein Minimum reduziert werden konnten. Somit konnte ein Öko-Energieprojekt mit minimalen Eingriffen in die Natur umgesetzt werden.

Auftraggeber: Windpark Simonsfeld Gruppe, ImWind Gruppe
Windenergieanlage: Senvion 3.2M114, Nabenhöhe 143 m
Installierte Leistung: 38,4 MW (12 WEA)
Inbetriebnahme: 2016


_____
Weitere Infos: EWS Consulting GmbH