14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Ausgezeichnet: APRA Sonderpreis Finanzanalyse für den W.E.B Geschäftsbericht 2015

2016 holt sich die WEB Windenergie AG gleich zwei Preise

© APRA und W.E.B
 © APRA und W.E.B

In der Gesamtwertung der Geschäftsberichte nicht börsennotierter Unternehmen erreicht die W.E.B – wie schon im Vorjahr – den zweiten Platz. In der Kategorie Finanzanalyse spricht die Expertenjury der W.E.B sogar den ersten Rang zu.
Der Austrian Public Reporting Award (APRA)
ist Österreichs wichtigste Auszeichnung für herausragendes Unternehmensreporting.

Die Bewertung der Unternehmensberichte erfolgt auf der Basis eines fundierten Modells, das Stringenz, Transparenz und Glaubwürdigkeit des Unternehmensreportings begutachtet. Eine hochkarätige Jury nimmt dabei die Berichte in den Bereichen Finanzanalyse und Investment, Aktionärsschutz, Corporate Social Responsibility, Corporate Governance, Infografik sowie Inhalt, Gestaltung und Design unter die Lupe.


_____
Quelle/Aussendung: WEB Windenergie AG