14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Windkraft Simonsfeld produziert 2016 mehr Strom denn je

Im vergangenen Jahr hat die Windkraft Simonsfeld fast 380 Millionen kWh Windstrom produziert - mehr als in jedem anderen Jahr der Firmengeschichte.

© Windkraft Simonsfeld
 © Windkraft Simonsfeld

Möglich war die Steigerung vor allem durch die Inbetriebnahme von neun Dreimegawattanlagen zu Jahresanfang. Die produzierte Strommenge entspricht dem Jahresverbrauch von mehr als 95.000 österreichischen Durchschnittshaushalten. Dieses Ergebnis konnte trotz eines eher schwachen zweiten Wind-Halbjahres erreicht werden. Zu Jahresende lag die Produktion um 7,5 % hinter den auf langjährige Ergebnisse gestützten Planzahlen.

Kräftige Produktionssteigerungen geplant

© Windkraft Simonsfeld
 © Windkraft Simonsfeld

Heuer will die Windkraft Simonsfeld ihre Vorjahresproduktion um satte 14 % übertreffen. Produktionsziel sind 432 Millionen kWh – Strom für mehr als 108.000 Haushalte. Möglich wird diese Steigerung durch das erste volle Betriebsjahr unserer Windparks Simonsfeld II und Rannersdorf II sowie durch eine neue Anlage. Anfang 2017 erwarb die Windkraft Simonsfeld ihre erste Windkraftanlage in Oberösterreich: Die Zweimegawattanlage am Steiglberg im Innviertel soll eine Jahresproduktion von 3,3 Mio. kWh erreichen.


_____
Weitere Infos: Windkraft Simonsfeld