14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Vestas gewinnt 33 MW Auftrag in Österreich

evn naturkraft Erzeugungsgesellschaft m.b.H. platziert Auftrag für V112-3.3 MW und V126-3.3 MW Windenergieanlagen mit einer Gesamtkapazität von 33 MW für den Windpark Sommerein in Niederösterreich

© Courtesy of Vestas Wind Systems A/S
 © Courtesy of Vestas Wind Systems A/S

Der Windpark ist maßgeschneidert und kombiniert die V112-3.3 MW mit einer Nabenhöhe von 140m und die V126-3.3 MW mit einer Nabenhöhe von 137m. Das Projekt unterstreicht die Vielseitigkeit des Vestas‘ Produktportfolios. Der Festauftrag umfasst die Lieferung und Installation der Windenergieanlagen sowie eine VestasOnline® Business SCADA Lösung. Die Anlagen werden in Sommerein, in Niederösterreich errichtet. Die Auslieferung der Windenergieanlagen sowie deren Inbetriebnahme sind für das erste Quartal 2018 geplant. “Um möglichst niedrige Stromgestehungskosten am Standort Sommerein zu erlangen, benötigt die evn naturkraft Erzeugungsgesellschaft m.b.H. eine maßgeschneiderte Lösung; und genau das bietet unsere 3 MW Plattform mit unterschiedlichen Nabenhöhen und Rotordurchmessern, welche eine exzellente Jahresenergieproduktion am Standort sichert. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unserem langjährigen Kunden evn naturkraft Erzeugungsgesellschaft m.b.H., neue Maßstäbe für die effiziente Nutzung von Schwachwindgebieten zu setzen“, so Nils de Baar, President of Vestas Central Europe.


_____
Weitere Informationen bzw. Quelle der Aussendung: Vestas Deutschland GmbH