13. Österreichisches Windsymposium14. und 15. März 2018

Programm

Stand Februar 2018

Programm-Update

Das aktuelle Programm des Symposiums finden Sie hier zum Download.

 

Das gesamte Programmheft können Sie hier downloaden.

Tag 1: Mittwoch, 14. März 2018 | 10:00 bis 19:00 Uhr

08:30 Uhr REGISTRIERUNG und BEGRÜSSUNGSKAFFEE sponsored by Grant Thornton Unitreu GmbH

10:00 Uhr ERÖFFNUNG
Martin Steininger | Obmann IG Windkraft Österreich
Stefan Moidl | Geschäftsführer IG Windkraft Österreich
Josef Plank | Generalsekretär Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
VertreterIn des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie
Theresia Vogel I Geschäftsführerin Klima- und Energiefonds
Peter Püspök | Präsident Erneuerbare Energie Österreich
Nils de Baar | President Vestas Northern and Central Europe

11:00 Uhr KEYNOTE
"Nach Paris - Bekommen wir die Klimakrise noch in den Griff?",
Prof. Stefan Rahmstorf | Potsdam Institut für Klimafolgenforschung

11:30 Uhr EUROPÄISCHE ENERGIEWENDE UND ÖSTERREICH
Moderation: Martin Stricker | Salzburger Nachrichten
"Österreichische Energiepolitik in Europa", Isabella Plimon | Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
"Die Erwartungen Europas an Österreich", Jan Geiss | European Forum for Renewable Energy Sources
"Why Europe need's Energy Citizens", Molly Walsh | Friends of the Earth Europe
"Erneuerbare Energien in Österreich im Kontext der EU-Energie- und Klimapolitik", Stefan Moidl |IG Windkraft
Podiumsdiskussion Weichenstellungen und österreichische Positionierung mit den ReferentInnen und mit Jürgen Schneider | Umweltbundesamt und Dirk Hendricks | European Renewable Energies Federation

13:10 Uhr MITTAGSPAUSE

14:40 Uhr DER WEG ZUR ÖSTERREICHISCHEN ENERGIEWENDE
Moderation: Günther Strobl | Der Standard
"Internationale Erfahrungen in der Förderpolitik", Stefan Gsänger | World Wind Energy Association
"Ausschreibungen für Windkraftanlagen – Internationale Erfahrungen", Barbara Dröschel | IZES GmbH
"Stabilität und Investitionssicherheit als Kernaufgabe der Energiepolitik", Georg Schroth | Bundesverband Windenergie
"Einspeiseprämiensysteme - Ausgestaltungsvarianten im Vergleich", Gustav Resch | TU Wien, Energy Economics Group
"Ansätze für die Entwicklung der österreichischen Förderpolitik", VertreterIn des Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
Podiumsdiskussion mit den ReferentInnen und Stefan Moidl | IG Windkraft, Magnus Brunner | OeMAG und Martin Graf | Energie Steiermark

16:35 Uhr KAFFEEPAUSE sponsored by EVN AG

17:20 Uhr UMBAU DES ENERGIESYSTEMS IN ÖSTERREICH
Moderation: Franz Zeller, Ö1 ORF
"Technische Herausforderungen für das Gelingen der Energiewende", Gerhard Christiner | Austrian Power Grid
"Herausforderungen und Strategien auf dem Weg zum erneuerbaren Energiesystem", Christian Redl | Agora Energiewende
"Erfahrungen Dänemarks mit dem strategischen Systemumbau", Christian Kjaer | DKVIND
Podiumsdiskussion mit den ReferentInnen und Stefan Moidl | IG Windkraft und Horst Brandlmaier | OeMAG

19:00 Uhr ENDE TAG 1

19:30 Uhr GET TOGETHER sponsored by UniCredit Bank Austria AG

Tag 2: Donnerstag, 15. März 2018 | 9:00 bis 17:00 Uhr

08:30 Uhr REGISTRIERUNG und BEGRÜSSUNGSKAFFEE sponsored by WEB Windenergie AG

09:00 Uhr TECHNOLOGISCHE TRENDS FÜR DEN SYSTEMUMBAU
Moderation: Irmgard Kischko | Kurier
"Zeitliche Abschätzung der Energie- und Mobilitätswende", Richard Randoll | Universität Erlangen
"Energiewende in Dänemark – Pionierland für Sektorenkopplung", Stephanie Ropenus | Agora Energiewende
"Entwicklung und Auswirkungen des Strombedarfs für Raumwärme und Warmwasser in Österreich bis 2050", Michael Hartner | TU Wien, Energy Economics Group
"Frischer Wind für die Sektorkopplung - die Umsetzung von Lösungen", Frank Dumeier | WEB Windenergie
"Technologische Trends für den Systemumbau - Regulatorischer Rahmen", Wolfgang Urbantschitsch | Energie Control
"Marktintegration und Förderung Erneuerbarer - europäische und nationale Rahmenbedingungen", Benedikt Ennser | Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
Podiumsdiskussion mit Stefan Moidl | IG Windkraft, Peter Püspök | EEÖ und Theresia Vogel | Klima- und Energiefonds

11:00 Uhr KAFFEEPAUSE sponsored by oekostrom Handels GmbH

11:50 Uhr NEUESTE LÖSUNGEN IN DER WINDKRAFTTECHNOLOGIE
Moderation: Sarah Knight | Windpower Monthly
"Den Wind kontrollieren? Wie Windenergieanlagen den Wind beeinflussen könn(t)en.", Stephan Barth | ForWind
"Ausfallverhalten von Windenergieanlagen", Stefan Faulstich | Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE
"Lifetime Extension: How To Calculate Wind Farm Remaining Useful Lifetime?", Holger Söker | UL Renewables
Podiumsdiskussion mit den ReferentInnen und Florian Maringer | IG Windkraft und Roman Prager | WEB Windenergie AG

13:10 Uhr MITTAGSPAUSE

14:40 Uhr HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE WINDBRANCHE
Moderation: Richard Distl | ImWind
"Simulation und Optimierung von Windparks", Jonas Schmidt | Fraunhofer IWES
Impulsreferat des Weltmarktführers Vestas
Diskussionsrunde der Hersteller mit Vertretern von Vestas, Enercon, Senvion, Siemens Gamesa Renewable Energy und GE Renewable Energy

Tag 2: Donnerstag, 15. März 2018: PARALLELPROGRAMM | 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

09:00 Uhr SOZIALE ASPEKTE DER ENERGIEWENDE
Moderation: Christina Hiptmayr | Profil
"Europa auf dem Weg zu einer starken Erneuerbaren Welt? - Auswertung der nationalen Förderpolitiken und des Arbeitsmarktes bei den Erneuerbaren Energien in Europa", Dirk Hendricks | European Renewable Energies Federation
"Wahre Kosten der Energieerzeugung", Florian Zerzawy | Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft
"Escaping the carbon lock-in: politische und soziale Herausforderungen", Daniela Kletzan-Slamanig | WIFO
"Stromanbieter-Check – Umwelt-Ranking der Anbieter in Österreich", Reinhard Uhrig | GLOBAL 2000 – Friends of the Earth Austria
"Fakten und Mythen zur Energiewende. Erfahrungen und Argumente der Faktencheck-Publikationsreihe", Georg Günsberg | Günsberg Politik- und Strategieberatung
Podiumsdiskussion mit den ReferentInnen und Florian Maringer | IG Windkraft und Josef Thoman | AK Wien

11:00 Uhr KAFFEEPAUSE sponsored by oekostrom Handels GmbH

11:45 Uhr ARGUMENTE MIT SUBSTANZ (1) - VOGEL- UND FLEDERMAUSSCHUTZ
Moderation: Martin Kugler | Universum Magazin
"Minimal effects of wind farms on black grouse in Scotland", Mieke Zwart | Newcastle University
"Birkwild und Windkraft - aktuelle Entwicklungen in Österreich", Tobias Friedel | F&P Netzwerkumwelt GmbH
"Fledermäuse und Windkraft - Grundlagen zur Kollisionsvermeidung", Andreas Traxler | BIOME
Podiumsdiskussion mit den ReferentInnen und Martin Fliegenschnee | IG Windkraft und Gabor Wichmann | BirdLife

13:10 Uhr MITTAGSPAUSE

14:40 Uhr ARGUMENTE MIT SUBSTANZ (2) - MIT WINDRÄDERN LEBEN
Moderation: Anita Kiefer | Niederösterreichische Nachrichten
"ÖsterreicherInnen und Windkraft", Edith Jaksch | Jaksch und Partner
"Soziale Akzeptanz Erneuerbarer Energietechnologien in Österreich", Robert Sposato | Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
"Abstände und Akzeptanz", Gundula Hübner | Martin Luther Universität Halle Wittenberg
"Windkraft und Immobilienpreise", Wolfgang Feilmayr | Technische Universität Wien
Podiumsdiskussion mit den ReferentInnen und Martin Fliegenschnee | IG Windkraft, Franz Angerer | Amt der NÖ Lreg und Franz Werdenich | Bürgermeister von Potzneusiedl

Programmheft

Das gesamte Programmheft können Sie hier downloaden.
Aktuelle Programm-Updates finden Sie hier.