14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Großbritannien: Erneuerbare Energien überholen Atomkraft

Onshore-Windkraft bereits die günstigste neue Energiequelle

[1489154012650650_2.jpg]
 

Der Kohleausstieg wurde bereits von den Briten beschlossen und die Kosten für Offshore-Windkraftanlagen haben sich halbiert. Wie das Branchen-Blatt "windmesse" berichtet, haben deshalb die Erneuerbaren Energien bereits einen Anteil von fast 30% am Strommix. Die Atomkraft liegt bei 21% und befindet sich schon hinter den sauberen Energieformen. Leider wurden, trotz enormer Kostenüberschreitungen, die Pläne für das Atomkraftwerk Hinkley Point C noch immer nicht eingestampft. Mehr Details auf windmesse.de: http://w3.windmesse.de/windenergie/news/27874-grossbritannien-onshore-offshore-windenergie-atomenegie-kohle-co2-forderung