14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Technische Versicherung der R+V Niederlassung Österreich

Als genossenschaftlicher Versicherer ist der Gedanke der Nachhaltigkeit fest in der Unternehmenskultur der R+V Allgemeine Versicherung AG verankert.

Bild: © r+v versicherungBild: © r+v versicherung

Besonderes Know-how besitzt das Unternehmen dabei in der Absicherung von erneuerbaren Energien und betreibt hierfür ein eigenes Kompetenz-Zentrum. Mit 30 Jahren Erfahrung in der Absicherung sauberer Technologien und über 1.300 versicherten Windenergieanlagen in Deutschland und Österreich werden die Risiken von Windenergiebetreibern umfassend abgedeckt – und das von der Planungs- über die Errichtungs- bis zur Betriebsphase.

Treffen Sie R+V auf der WindEnergy Hamburg!

Bild: © r+v versicherungBild: © r+v versicherung

"Besonders freuen wir uns, auch mit unserer österreichischen Niederlassung als Kooperationspartner der IG Windkraft bei der diesjährigen WindEnergy in Hamburg teilzunehmen," so Thomas Koch, Spartenleiter Sach- und Technische Versicherungen und weiter: "Gemeinsam mit meinem Kollegen Patrick Legenza, Hauptverantwortlicher für Windenergieanlagen, stehen wir Ihnen am 26.09. zwischen 13:30 – 16:30 Uhr am Stand des R+V-Konzerns persönlich für Rückfragen zur Verfügung."

Stand des R+V-Konzerns: Halle A1, Stand-Nr. 432 
Die R+V freut sich auf ein Kennenlernen und natürlich auf das gemeinsame Meet&Greet der IG Windkraft!