14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Bundesministerin Elisabeth Köstinger beim Stand der IG Windkraft

Die Nachhatigkeitsministerin besucht den Stand der IG Windkraft beim niederösterreichischen Energie- und Umwelt-Gemeindetag 2018

[1536934460342934_7.jpg]

Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger besuchte auch den Info-Stand der IG Windkraft beim niederösterreichischen Energie- und Umwelt-Gemeindetag 2018 am Gelände des stillgelegten österreichischen Atomkratwerkes in Zwentendorf und zeigt damit ihr großes Interesse und Zustimmung zu dieser umweltfreundlichen Stromerzeugungstechnologie. Wir wünschen der Ministerin viel Erfolg bei der Durchsetzung geeigneter Zwischenschritte für das Regierungsziel von 100% erneuerbarer Energie im Stromsektor bis 2030.