14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

25 Jahre Windkraft in Michelbach

Jubiläum der ersten W.E.B-Anlage

© Stefan Hantsch
 © Stefan Hantsch

Wir schreiben den 13. Juli 1995, 22:02 Uhr. Der Generator der erst dritten Windkraftanlage Österreichs koppelt sich im niederösterreichischen Michelbach ans Netz. Es ist ein historischer Moment, denn in dieser Minute produziert die erste W.E.B-Anlage der Geschichte ihre erste Kilowattstunde Strom. 25 Jahre sind seither vergangen und die Anlage produzierte bis dato 20.437.934 weitere Kilowattstunden sauberen Ökostrom. Aus den damals knapp hundert beteiligten Personen ist die WEB Windenergie AG mit über 4.100 Aktionären entstanden; der ersten W.E.B-Anlage in Österreich folgten bis heute 238 weitere W.E.B-Windkraftanlagen in sieben Ländern auf zwei Kontinenten. So wie damals bilden auch heute viele engagierte Bürger den Motor der W.E.B, der in eine nachhaltige Zukunft mit sauberer, regionaler Energie führt.
Übrigens: Die Windkraftanlage in Michelbach wird noch lange nicht müde. Am 1. Juli 2020 wurde das Maschinenhaus abgenommen, und alle Großkomponenten werden in den nächsten Monaten generalüberholt, sodass die erste W.E.B-Windkraftanlage noch lange läuft und nachhaltige Energie produziert.

Weiterführende Links

Quelle W.E.B.