14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Gondelbasiertes Wind LiDAR System mit 700 m Reichweite

Die kontinuierlich wachsenden Marktanforderungen an die Messung des Windfeldes in größeren Entfernungen vor den Windkraftanlagen ohne Messgenauigkeitsverlust bewegten den Hersteller Leosphere zur Entwicklung und Markteinführung des Doppler Wind LiDAR Systems WindCube Nacelle®.

© Leosphere
 © Leosphere

Die Messdaten bieten vielseitige Möglichkeiten zur Anlagenoptimierung, -vermessung und –steuerung. Das LiDAR-System misst horizontal in Nabenhöhe und kann unabhängig von Turbinenhersteller und Rotordurchmesser auf jeder Onshore- oder Offshore-Windkraftanlage betrieben werden.
Mit der Markteinführung des Doppler Wind LiDAR Systems WindCube Nacelle® wurde zeitgleich das Softwareprodukt „WindCube Insights Analytics“ vorgestellt. WindCube Insights ist ein von Leosphere eigens entwickeltes Datenanalyse-Softwaretool, mit welchem die vom LiDAR-System gewonnen Daten unter anderem mit SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition)-Daten besser miteinander verarbeitet und visualisiert werden können.

Weiterführende Links

Zur Presseaussendung in voller Länge