14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Dreijähriges Forschungsprojekt zeigt Vorteile genauerer Eisdetektion auf

Forschungsprojekt „Ice-Control“ bestätigt ein Einsparungspotential des eologix Eiserkennungssystems von bis zu 50 Prozent

© eologix
 © eologix

Im Zuge des Forschungsprojektes „Ice-Control“, wurde der Windpark Ellern in Deutschland als Testanlage mit einem individuellen eologix System ausgestattet. Forschungsziel war die Entwicklung einer Vereisungsvorhersage.
In Zuges des Projektes wurden die Messergebnisse von drei Wintersaisonen ausgewertet. Die Auswertung brachte als Ergebnis, dass ein Einsparungspotential an Stillstandszeiten von 30 bis 50 Prozent im Vergleich zum aktuellen Betriebsmodus der Anlage möglich ist.

Die vollständige Case Study kann unter dem nachfolgenden Link heruntergeladen werden: https://www.eologix.com/referenzanlagen/ellern-deutschland/



Aussendung: eologix - www.eologix.com.