14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Neuigkeiten von der IEA Wind

Andreas Krenn vom Verein Energiewerkstatt ist seit 2014 österreichischer Repräsentant in der IEA Wind

© Astrid Knie
 © Astrid Knie

Beim Executive Committe Meeting tauschte er sich mit den internationalen Partnern über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen beim Ausbau der Windenergie aus.
 Andreas Kren ist in folgenden Tasks aktiv:

  • Task 19: Befasst sich mit den Herausforderungen der Wienenergienutzung unter Vereisungsbedingungen (Rotorblattheizungen, Eisfallrisiko, Eiserkennung,…)
  • Task 32: Adressiert die Einsatzmöglichkeiten von Wind-LIDAR Systemen (gondelbasierte LIDAR-Messungen, LIDAR-Messungen in komplexem Gelände,…)
Neu länderspezifischen Informationen sind im beigefügten Newsletter der IEA zusammengefasst.

Downloads


_____
Weitere Infos: Energiewerkstatt.org