14. Österreichisches Windsymposium24. bis 25. November 2020

Bereits über 1 Mio. Unterschriften für Petition gegen Klimakiller Energiecharta-Vertrag

Die Petition richtet sich an die EU-Kommission, das Europäische Parlament und die Regierungen der Mitgliedstaaten und fordert den Ausstieg aus dem Energiecharta-Vertrag. Der Vertrag ermöglicht es Kohle-, Öl- und Gaskonzernen, die Energiewende zu behindern.

Bild: © attac ÖsterreichBild: © attac Österreich

Vor zwei Jahrzehnten trat der Energiecharta-Vertrag (Energy Charter Treaty, ECT) in Kraft. Er enthält die ISDS Paralleljustiz für Konzerne und ist ein mächtiges Instrument, um die Energiewende von klimaschädlichen fossilen Brennstoffen hin zu erneuerbaren Energien zu blockieren. Mit dem Vertrag können Energiekonzerne Staaten für klimafreundliche Gesetze abstrafen, die ihre Profite bedrohen.

Link zur Petition

Jetzt Petition unterzeichnen: Energiewende retten - Energiecharta stoppen

Hintergrundinformationen

Hier gehts zu den Hintergrundinformationen zum Energiecharta-Vertrag